Wir brennen vor Leiden­schaft

Für Ihr Wohlbehagen

Slider

Relaxen Sie am eigenen Kaminofen

Seit jeher übt das Feuer eine besondere Faszination auf uns Menschen aus. Knistern, Wärme und das Wechselspiel der Farben machen den Wohnbereich behaglich. Wer aufmerksam und achtsam lebt, zieht gemütliche Stunden am Kamin dem Medienkonsum vor. Naja, der Tablet PC ist vielleicht noch griffbereit…

Die Frage lautet nicht ob, sondern welche Feuerstelle Sie zu Hause integrieren. Soll sie im Sommer draußen für gute Atmosphäre sorgen? Oder als Kaminofen im Haus die kalte Jahreszeit begleiten? Bei Ihrer Wahl spielen technische Fragen eine große Rolle. Und die Optik soll natürlich auch stimmen.

Pelletöfen: Erneuerbare Energie im Trend

Der Pelletofen ist eine moderne, umweltfreundliche Alternative, die für behagliche Wärme in Ihrem Haus sorgt. Die ganze Palette der Ofentechnik zeigen wir Ihnen im » Hoffnungsthaler Ofenhaus mit kompetenter Beratung und praktikablen Lösungen. Als zertifizierter Pellet-Fachbetrieb sind wir Ihr Kaminofenspezialist im Großraum Köln.

Wählen Sie aus unserer Palette an Marken-Kaminöfen

Wir bieten Ihnen eine große Vielfalt an Kaminöfen und Pelletöfen von Markenanbietern. Da ist auch für Ihren Bedarf das Richtige dabei.

Bei unseren Kunden besonders beliebte Marken sind Rika, Spartherm, Heta, und Wodtke. Aber auch weitere Marken-Öfen aus unserem Sortiment sind immer gefragter: Olsberg, Cera Design, Max Blank, Iron Dog von Brunner, MEZ-Keramik, Lohberger Küchenherd.

Hoffnungsthaler Ofenhaus
Bergische Landstr. 38
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
Telefon: 02205 – 9201920
ofenhaus@WielpuetzSHK.de

Welcher Kaminofen / Pelletofen ist für mich der Richtige ?

Wasserführende Kaminöfen

Wasserführende Kaminöfen – das ist die Zukunft!

Die neuen Kaminöfen mit Warmwasserführung sparen doppelt. Diese Öfen erwärmen den Aufstellraum selbst und erhitzen gleichzeitig das Brauch- und Heizungswasser. In den kompakten wasserführenden Kaminöfen ist ein Wärmetauscher integriert, der sich problemlos mit dem bestehenden Heizungssystem kombinieren lässt und somit eine sinnvolle Möglichkeit des effizienten Heizens darstellt. Wasserführende Kaminöfen lassen sich auch durch eine sogennannte Wassertasche mit dem Heizungssystem vor Ort verbinden.

Das bedeutet: Wenn der wasserführende Kaminofen in Betrieb ist, vermindert sich Ihr Öl- oder Gasverbrauch erheblich.

Es gibt inzwischen eine große Auswahl an wasserführenden Kaminöfen, die mittels moderner Technik dazu beitragen, die eigene Heizungsanlage zu entlasten und damit Energiekosten einzusparen.

So nutzt der » wasserführende Kaminofen von Wodtke ausgesprochen effizient die Wärmeenergie, indem über einen Luft-Wasser-Wärmetauscher sowohl der Wasserverteilkreis als auch die Zentralheizung des Hauses mit Energie versorgt wird.

Wasserführende Pelletöfen

Wasserführende Pelletöfen doppelte Schonung der Umwelt!

Der wasserführende Pelletkaminofen steht dem klassischen Kaminofen in nichts nach, er bringt eine angenehme, behagliche Wärme. Der Vorteil beim wasserführenden Pelletofen ist, dass er mit umweltfreundlichen Pellets betrieben wird, die durch die gepresste Form eine hohe Ausbeute ihrer Heizleistung ermöglichen. Damit schonen Sie die Umwelt gleich doppelt.

Mit Pelletöfen ist es möglich bis zu 50% an Heiz- und Energiekosten zu sparen. Dies wird durch eine genaue Programmwahl von Tages- oder Wochenprogrammen gewährleistet.

Ob wasserführender Kaminofen oder wasserführender Pelletofen …

… solch eine Anschaffung ist gerade heutzutage eine Überlegung wert. Eine nicht ganz preiswerte Möglichkeit, die sich jedoch sehr schnell rechnet!

Im Hoffnungsthaler Ofenhaus führen wir wasserführende Kaminöfen und Pelletöfen* mit einem effizienten Energiekonzept. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu allen Fragen der Technik und Energieeinsparung.

Specksteinofen, Kachelofen, Stahlofen ?

Stahlöfen sind mit einer Ummantelung aus Kacheln, Speckstein, Schamotte bzw. mit einer Emaillebeschichtung erhältlich. Auch wenn man bei der Auswahl des Kaminofens oder Pelletofens ästhetische Gesichtspunkte in den Vordergrund rückt, sollten Aspekte hinsichtlich der Heizdauer berücksichtigt werden:
Ein nur aus Stahlblech oder Gusseisen bestehender Ofen heizt sich schneller auf als ein mit Speckstein oder Kacheln bekleidetes Modell, kühlt jedoch nach dem Verlöschen des Feuers auch schneller wieder ab.

Ein Kachelofen und ganz besonders Specksteinöfen und Sandsteinöfen erwärmen sich nicht so schnell, halten dafür aber die Wärme noch lange nach dem Erlöschen des Feuers. Gerade die massiven Specksteinöfen können die Strahlungswärme noch viele Stunden lang, auch nach dem Erlöschen des Feuers, an den Aufstellungsraum abgeben.

Strahlungswärme oder Konvektion ?

Die meisten modernen Kaminöfen und Pelletöfen arbeiten nach dem Konvektionsprinzip, d. h. Luft strömt durch die Öffnung zwischen Ofen und Stahlmantel. Durch Erwärmung steigt die Luft auf und heizt das Zimmer, während unten kalte Luft nachströmt. Ein Konvektionsofen gewährleistet gleichmäßige Wärmeverteilung, weshalb er auch dichter an entflammbaren Materialien stehen darf, als ein Ofen mit Wärmeabstrahlung.

Outdoor-Gaskamine

Einige Informationen zum Thema Outdoor-Gaskamine bietet der hier verlinkte Prospekt der Firma Spartherm.

 

Sie erhalten im Hoffnungsthaler Ofenhaus vielfache Ofenvarianten …

  • Stahlmantel-Kaminöfen
  • Stahlmantel in Kombination mit einer Kachelung bzw. Natursteinen:
    Specksteinofen, Sandsteinofen
  • Speckstein-Kaminöfen
  • Sandsteinkaminöfen
  • Kachelkaminöfen
  • Guss-Kaminöfen
  • Pelletofen
  • Kombiofen (Hybrid/ Holz und Pellet)
  • Gas Kaminofen (Bald auch im Programm)
  • Gas- Outdoor Kamine

Durch die vielen Varianten des Korpus eines Kaminofens erhalten Sie einen völlig individuellen Kaminofen, eigens für und nach Ihren Bedürfnissen.

Exklusiv für Sie im Hoffnungsthaler Ofenhaus!

Kaminöfen, Pelletöfen, Specksteinöfen u.v.m. im Hoffnungsthaler Ofenhaus

Überblick: unsere Ofen-Hersteller!

Kaminöfen

  • RIKA Kaminöfen
    RIKA gehört zu den führenden Anbietern von qualitativ hochwertigen Kaminöfen.
  • Spartherm Kaminöfen
    Spartherm zählt zu den größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten.
  • Wodtke Kaminöfen
    Wodtke entwickelt Kaminöfen für Stückholz, die in Form und Funktion vorbildlich sind: innovativ und designorientiert.
  • Heta Kaminöfen
    HETA fühlt sich seiner handwerklichen Tradition verpflichtet: Qualität und Langlebigkeit.
  • Olsberg Kaminöfen
    Olsberg Kaminöfen gibt es in zahlreichen Versionen, Verkleidungen, Abmessungen mit unterschiedlichen Heizleistungen.
  • Max Blank Kaminöfen
    Die Dauerbrandöfen und Speicheröfen von Max Blank High Quality, mit eigener Manufaktur, stehen für höchste Qualität, Langlebigkeit (10 Jahre Garantie vom Hersteller) und zeitloses Design.
  • CERA DESIGN Kaminöfen
    Die Kaminöfen von CERA DESIGN vereinen perfekte Technik und elegantes Design mit einer Ausstattung, die höchsten Sicherheits- und Umweltauflagen entspricht.
  • xeoos Kaminöfen
    Kaminofen von xeoos: TwinFire mit einzigartiger Brenntechnik liefert Bestwerte für die Umwelt. Die Energiebilanz ist aufgrund des hohen Wirkungsgrades ausgezeichnet.

Kaminöfen in spezieller Ausführung:

Keramikofen, Specksteinofen, Naturstein Dauerbrandofen

  • Naturstein Dauerbrandofen Siena von Max Blank
    Naturstein Mosaike und Marmor-Sockel

Pelletöfen

  • RIKA Pelletöfen
    RIKA ist Marktführer bei Pelletöfen im deutschsprachigen Raum.
  • Wodtke Pelletöfen mit Primärofen-Technik
    Wodtke gilt als Pionier im Bereich „Heizen mit Holzpellets“ mit der Primärofen-Technik.
  • Olsberg Pelletöfen
    Olsberg Pelletöfen gibt es in zahlreichen Versionen, Verkleidungen, Abmessungen mit unterschiedlichen Heizleistungen.
  • CERA DESIGN Pelletöfen
    Die Pelletöfen von CERA DESIGN vereinen perfekte Technik und elegantes Design mit einer Ausstattung, die höchsten Sicherheits- und Umweltauflagen entspricht.

Wasserführende Kaminöfen und Pelletöfen

Wasserführende Kaminöfen / Pelletöfen bieten die folgenden Ofenhersteller an:
Spartherm, Wodke, Heta, Olsberg

Pelletöfen von Rika

Bildergalerie

Edelstahlkamine | Edelstahlschornsteine

Doppelwandige Edelstahlkamine, Edelstahlschornsteine

Edelstahlschornsteine gibt es in verschieden Ausführungen:

  • doppelwandiger Edelstahlkamin / Edelstahlschornstein für die Innenmontage
  • doppelwandiger Edelstahlkamin / Edelstahlschornstein für die Außenmontage (Edelstahlaußenkamin)
  • doppelwandiger Edelstahlkamin / Edelstahlschornstein zur Verlängerung oder Erhöhung

Ein Edelstahlkamin wird benötigt, wenn Sie keinen Schornstein für den Kaminofen oder Pelletofen frei haben (nicht zugänglich oder belegt).

Für das Hoffnungsthaler Ofenhaus baut die Firma ASTEC die doppelwandigen Edelstahlschornsteine (Edelstahlkamine). Die Premiummarke ASTEC steht für wegweisende und qualitativ hochwertige Edelstahlschornsteine und Zubehör. Qualität und Funktion spielen hier eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen und neuen Produkten.

Kompetenz, Zuverlässigkeit und Serviceorientierung stehen deshalb im Mittelpunkt des Handelns aller Mitarbeiter der Fa. ASTEC.  Dabei wird besonders auf einen freundlichen und respektvollen Umgang mit Mensch und Material geachtet.

Anheizen des Kaminofens

Wichtige Tipps zum Anheizen

  • Benutzen Sie keinesfalls nasses Brennholz.
  • Verbrennen Sie niemals Getränkekartons, druckimprägniertes Holz, Zeitschriften oder Zeitungen.
  • Machen Sie sich mit der Bedienungsanleitung vertraut.
    Wenden Sie 15 – 20 Minuten für das Anheizen auf, damit Ofen und Schornstein richtig heiß werden.
  • Gehen Sie danach zu Normalbetrieb über. Nutzen Sie hierbei nur die sekundäre Luftzufuhr bzw. Verbrennungsluft und schließen Sie die übrige Luftzufuhr wie Tür, Primärluft, Aschenklappe usw., sodass nur Luft von oben von der Tür bzw. von der Scheibe ankommt.
  • Werden Scheibe und Feuerraumverkleidung schwarz, erhält der Ofen zu wenig Luft.
  • Legen Sie wenig Holz nach, dafür aber oft. Bei großen Holzmengen neigt man dazu, die Luftzufuhr zu verringern, was jedoch eine starke Umweltbelastung darstellt. Soll es besonders warm werden, wird häufig zu viel nachgelegt.
  • Heizen Sie nie die Nacht über, da bei gedrosselter Luftzufuhr unverbrannte und damit umweltschädliche Gase durch den Schornstein ins Freie gelangen.

So wird der Kaminofen angeheizt! Anleitung Schritt für Schritt

Aufstellung und Einbau

Hilfe vom Fachmann

  • Das Aufstellen des Kaminofens sollte von einem Fachmann vorgenommen werden.
  • Der Schornstein muss genehmigt sein.

Beim Aufstellen eines Kaminofens ist fachmännische Hilfe anzuraten, damit Sie sicher sein können, dass alles den Bestimmungen entspricht und korrekt funktioniert. Denken Sie bitte daran, nach der Aufstellung den Schornsteinfegermeister zu benachrichtigen, der sich bei einem Kontrollbesuch überzeugt, dass alles vorschriftsmäßig ist, und der Sie in die Liste zur regelmäßigen Kaminreinigung aufnimmt.

Der richtige Zug im Schornstein

Die meisten der heutigen Kaminöfen und Kamineinsätze erfüllen zwar strenge Umweltbestimmungen, doch können sie diese nur einhalten, wenn auch die Schornsteine in Ordnung sind.  Bei der Frage, ob sich der vorhandene Schornstein eignet,  sollten Sie sich an den zuständigen Schornsteinfegermeister wenden. Wenn der Schornstein nicht ordnungsgemäß arbeitet, kann es beim Öffnen der Ofentür zu verrußten Scheiben und Rauchaustritt kommen.

Der richtige Aufstellort

Hierbei ist zu überlegen, wie weit der Kaminofen von den Möbeln bzw. von der Wand entfernt stehen darf oder muss. Gerne informieren wir Sie bei Ihrem Besuch im Hoffnungsthaler Ofenhaus, welche Abstände einzuhalten sind.

Ein weiterer Aspekt ist die Art des Fußbodenbelags, denn danach richtet es sich, ob man eine Bodenplatte unter und/oder vor dem Ofen benötigt.

Wartung und Pflege

Pflege

Bei Öfen, die mit hitzebeständigem Lack behandelt sind, werden die Flächen mit einem feuchten Tuch abgewischt. Eventuell aufgetretene Schäden lassen sich mit speziellem Reparaturlack ausbessern, der in Spraydosen im Hoffnungsthaler Ofenhaus erhältlich ist.

Reinigung des Glases

Bei zu feuchtem Brennholz ist die Verbrennungstemperatur zu niedrig. Das Holz schwelt statt zu brennen, und das führt zur Verrußung des Glases. Das Glas lässt sich mit einem speziellen Glasreiniger säubern, den das Hoffnungsthaler Ofenhaus vorrätig hat.
Man kann losen Ruß aber auch durch kreisförmiges Abreiben der Scheibe mit einem feuchten Stück Küchentuch entfernen.

Pflege und Reparatur bei Specksteinöfen

Beim Specksteinofen handelt es sich um eine relativ weiche Gesteinsart. Kratzer und andere kleine Beschädigungen lassen sich daher durch vorsichtiges Schleifen mit feinem Sandpapier (120er-Körnung) beseitigen. Mit Ruß, Fett o. Ä. verschmutzte Flächen lassen sich mit Wasser und Schmierseife reinigen.

  • Seife auf der verschmutzten Fläche verteilen.
  • Einige Minuten einwirken lassen.
  • Den Bereich mit lauwarmem Wasser abwaschen.
  • Nach dem Trocknen kann die Stelle ggf. mit feinem Sandpapier behandelt werden.

Das Hoffnungsthaler Ofenhaus

Kontakt

Hoffnungsthaler Ofenhaus
Bergische Landstr. 38
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
J.Held@WielpuetzSHK.de
Telefon: 02205 / 92019-20
Telefax: 02205 / 92019-29

Ihr Ansprechpartner:

Johannes Held

Ausstellungsberater Ofenhaus

 

 

 

 

Öffnungszeiten
Di 14-18 h
Do & Fr 10-13 & 14-18 h
Sa (Sep bis März) 10–16 h
sonstige Termine nach Vereinbarung

Anfahrt