Wir verwandeln Sonne in Wärme

Für Ihr nachhaltiges Wohnen

Slider

Solartechnik

Wer bewusst lebt, ist auf der Suche nach der persönlichen Energiewende und will sich weitgehend unabhängig vom allgemeinen Angebot machen. Sie haben heute die Freiheit, effiziente Solartechnologie zu nutzen und mit einem abgestimmten Energiemix zu kombinieren. Das bringt nachhaltigen Erfolg für die Umwelt und die Zukunft unserer Kinder. Es ist ganz einfach: Die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung, sondern Energie in Hülle und Fülle.

Energiequelle Sonne – erneuerbare Energie nutzen

Die Sonne liefert uns täglich ein enormes Energiepotential, das den Primärenergieverbrauch in Deutschland um das Achtzigfache übersteigt. Diese Energiequelle ist unerschöpflich und steht uns auch in den nächsten Jahrmillionen zur Verfügung. Daher gehören Solaranlagen zu den erneuerbaren Energien. Fossile Brennstoffe, wie Öl und Gas, sind dagegen nur begrenzt vorhanden.

Sonne

Auch in unseren Breitengraden sind thermische Solaranlagen eine sinnvolle Unterstützung des privaten Energiehaushalts. Im Sommer sorgt die Solarthermie-Anlage für warmes Wasser und im Winter speist sie Energie in den Heizkreislauf. Eine Investition, für die Sie sich erwärmen sollten.

Eine weitere Nutzung der Sonnenenergie ist die Umwandlung in elektrische Energie, den so genannten Solarstrom. Der Betrieb einer solchen Photovoltaik-Anlage ist nach wie vor lukrativ.

Mit Wielpütz Bad & Heizung · Solar erneuerbare Energien nutzen…

Photovoltaik

Photovoltaik

Eine Photovoltaik-Anlage, auch PV-Anlage genannt, ist eine Solarstromanlage, die mit Solarzellen einen Teil der Sonneneinstrahlung in elektrische Energie umwandelt.

» Photovoltaik

Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen

Die Sonne liefert uns täglich ein enormes Energiepotential, das den Primärenergieverbrauch in Deutschland um das Achtzigfache übersteigt. Diese Energiequelle ist unerschöpflich und steht uns auch in den nächsten Jahrmillionen zur Verfügung. Mit einer richtig ausgelegten Solarthermie-Anlage können Sie 30 – 50 % der fossilen Brennstoffe einsparen. Das Herzstück ist der Solarkollektor.

» Thermische Solaranlagen

Pelletheizung

Pelletheizung

Bei der Wärmeerzeugung mit einer Pelletheizung nutzen Sie Holzpellets als erneuerbare Energie-Quelle. Das sind kleine Presslinge aus Säge- und Holzabfällen, die in der Holz verarbeitenden Industrie gefertigt werden.

Mehr dazu erfahren Sie unter » Heizung » Pelletheizung

Wärmepumpen

Wärmepumpen

Auch die Wärmepumpe zählt zu den erneuerbaren Energien. Die Funktionsweise der Wärmepumpe ist im Prinzip mit der des Kühlschranks identisch. Während der Kühlschrank seinem Innenraum die Wärme entzieht und nach außen abgibt, entzieht die Wärmepumpe dem Außenbereich (Erde, Wasser oder Luft)  die Wärme.

» Wärmepumpen

Thermische Solaranlage, Solarthermie

Mit einer richtig ausgelegten Solarthermie-Anlage können Sie 30 – 50 % der fossilen Brennstoffe einsparen. Das Herzstück ist der Solarkollektor. Durch diesen strömt eine Wärmeträgerflüssigkeit, die zwischen Sonnenkollektor und Pufferspeicher zirkuliert. Thermische Solaranlagen werden mit Solarregler betrieben. Das bedeutet, sobald die Temperatur im Kollektor die Temperatur im Pufferspeicher um einige Grad übersteigt, transportiert die Solarpumpe die erhitzte Wärmeträgerflüssigkeit in den Pufferspeicher. Dort dient sie der Brauchwassererwärmung und der Heizungsunterstützung.

Erst, wenn nicht mehr genug Solarwärme zu Verfügung steht, schaltet sich der Heizkessel zu.

Für Solaranlagen können Sie Fördermittel beantragen

Wir beraten Sie gern unter 02205/92019-0 oder info@wielpuetzshk.de

Weitere Tipps für Fördermittel

Auf unserer Seite Tipps für Fördermittel finden Sie Förderrechner, Förderdatenbanken, Hinweise und Links zu verschieden Fördermöglichkeiten.

Mit Photovoltaik-Technik Sonnenenergie nutzen

Eine Photovoltaik-Anlage, auch PV-Anlage genannt, ist eine Solarstromanlage, die mit Solarzellen einen Teil der Sonneneinstrahlung in elektrische Energie umwandelt. Solarzellen werden zu Solarmodulen verbunden. Die einzelnen Solarmodule sind in Reihe zu sogenannten Strings verschaltet. Ein Wechselrichter wandelt den in den Solarmodulen erzeugten Solarstrom in Wechselstrom um.

Den so erzeugten Solarstrom verbrauchen Sie entweder selbst oder speisen in das öffentliche Stromnetz ein.

Vergütung von Solarstrom

Die Einspeisevergütung ist eine staatlich festgelegte Vergütung von Strom und wurde in den letzten Jahren immer weiter reduziert. Da aber auch die Anschaffungskosten gesunken sind, ist der Betrieb einer Photovoltaik-Anlage für Sie immer noch lukrativ.

Für Photovoltaik können Sie Fördermittel beantragen

Wir beraten Sie gern unter 02205/92019-0 oder info@wielpuetzshk.de

Weitere Tipps für Fördermittel

Auf unserer Seite Tipps für Fördermittel finden Sie Förderrechner, Förderdatenbanken, Hinweise und Links zu verschieden Fördermöglichkeiten.

Mit Wärmepumpe erneuerbare Energie nutzen

Auch die Wärmepumpe zählt zu den erneuerbaren Energien. Die Funktionsweise der Wärmepumpe ist im Prinzip mit der des Kühlschranks identisch. Während der Kühlschrank seinem Innenraum die Wärme entzieht und nach außen abgibt, entzieht die Wärmepumpe dem Außenbereich die Wärme aus Erde, Wasser oder Luft. Und gibt sie als Heizenergie an das Haus wieder ab.

Die Wärmepumpe erzeugt aus rund 75 % kostenloser Umweltwärme und 25 % Antriebsenergie die Wärme, die Sie zum Heizen und zur Brauchwassererwärmung benötigen.

Verschiedene Arten von Wärmepumpen

Es gibt:

Luftwärmepumpen
Als Energiequelle dient die Umgebungsluft der Luftwärmepumpe.

Erdwärmepumpen
Die Erdwärmepumpe erhält ihre Energie aus Tiefenbohrungen.

Wasserwärmepumpen
Grundwasser oder andere Gewässer versorgen die Wasserwärmepumpe mit Energie.

Für Wärmepumpen können Sie Fördermittel beantragen

Wir beraten Sie gern unter 02205/92019-0 oder info@wielpuetzshk.de

Weitere Tipps für Fördermittel

Auf unserer Seite Tipps für Fördermittel finden Sie Förderrechner, Förderdatenbanken, Hinweise und Links zu verschieden Fördermöglichkeiten.

Förderung KfW

Wärmepumpen werden gefördert über: www.kfw.de/…

Ihre Wielpütz-Partner in Sachen Solartechnik und erneuerbare Energien

für Rösrath, Bergisch-Gladbach, Bensberg, Overath, Lohmar, Siegburg, den Rheinisch Bergischen Kreis und den Großraum Köln

Tipps für Fördermittel

Energie und Geld sparen

Energie-Ersparnis berechnen – Förderrechner

Online-Rechner der EnergieAgentur.NRW.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den zu erwartenden Ertrag einer Photovoltaik-Anlage und die Höhe der Einspeisevergütung

Photovoltaik-Anlagen an Wohngebäuden

Ist die Investition in ein Mini-Blockheizkraftwerk (BHKW) in Ihrem Wohngebäude sinnvoll?

Kraft-Wärme-Kopplung in Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen

Solarstrom Vergleichsrechner

Photovoltaik – lohnt sich das für Sie?

www.test.de/Solarstrom-Vergleichsrechner…

Rechner von Stiftung Warentest zum Download

Fördermittelauskunft von Paradigma

Weitere Förderdatenbanken

www.energieagentur.nrw.de/foerderung/…

Förderprogramme – vorgestellt von der Energieagentur NRW

www.foerdermittelauskunft.de

foerderdata ist eine umfangreiche und aktuell gehaltene Datenbank für Fördermittel. In dieser Datenbank finden Sie deutschlandweit alle Vorhaben im Bereich „Bauen, Sanieren und Energie sparen“: rund 5.700 aktuelle Förderungen der Städte, Landkreise, Gemeinden, Energieversorger, Bundesländer und des Bundes.

www.kfw.de/kfw/de/Inlandsfoerderung/Foerderberater/Erneuerbare_Energien…

Förderratgeber zu den Förderprogrammen für Erneuerbare Energien
von der KfW(Förderbank)